Ledig, jung, sucht…

924798000
Jetzt versandkostenfrei bestellen

Gwyneth sucht sich irgendwie immer die falschen Typen aus.

Sie würde so gern einen Mann haben, der ihr auch mal zuhört und der sie wirklich liebt. Alle ihre Freundinen sind vergeben und sie hat “Angst” die letzte zu sein, die “einen abbekommt”. Gwyneth ist ausgesprochen hübsch, hat einen guten Job in einer Werbeagentur, fährt gern mit dem Rad – aber sie ist einsam.

Das ist die Ausgangsituation des aktuellen Unterhaltungsfilmes “Ledig, jung, sucht…“, den ich vor ein paar Tagen sehen konnte. Soviel sei schon vorab verraten “Ledig, jung, sucht…” ist pure und sehr schöne Unterhaltung mit christlicher Botschaft. Wirklich sehenswert. Deshalb auch meine Fünf Sternchen in der Wertung.

Doch ich greife vor. Eigentlich wird ja zum Schluss bewertet. Aber nur in den eingefahrenen Bahnen zu laufen ist ja auch langweilig.

Gwyneth muss schon wieder ein Weihnachten allein verbringen. Und das ödet sie wirklich an. Lustlos zappt sie durch die Fernsehprogramme. Immer wieder stößt sie dabei auf einen Werbespot von “Christian Mingle”, einer christlichen Partnerbörse, die es – das haben meine Recherchen ergeben – tatsächlich gibt. Nun ja. Gwyneth ist getauft und so… also warum nicht mal ausprobieren? Kurzerhand meldet sie sich an und kriegt tatsächlich ein Date mit einem totaaaal netten Typen: Paul! Sie ist hin und weg. – Aber da ist dann die Sache mit dem Christsein. Paul ist da irgendwie “weiter” als sie.

Doch zum Glück gibt es Buchhandlungen “Christsein für Dummies” wird gekauft, eine Bibel noch dazu. Das wird dann schon gehen. – Wirklich?

Ehrlich: “Ledig, jung, sucht…” hat eine ganze Menge Lacher und die Darsteller spielen ihre Rollen sichtbar mit großer Freude. Durch ihr “nachgemachtes Christsein” gerät Gwyneth immer wieder in Situationen, die echt zum “Fremdschämen” sind. Aber niemals böse oder daneben. Es ist ganz klar, dass dieses Versteckspiel auf Dauer nicht gut gehen kann. Und was dann?

Schaut euch “Ledig, jung, sucht…” einfach in netter Runde an und macht euch einen vergnüglichen Abend mit einem wunderbaren christlichen Liebesfilm, den man immer wieder gern sehen wird.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack durch den deutschen Trailer:

Viel Spaß beim Schauen!

Bis demnächst!

Andreas

 

Ledig, jung, sucht...
Gerth Medien
Mai 2015
DVD

Anfang 30, Single, einsam, und ein Mann ist weit und breit nicht in Sicht. Während Gwyneth beruflich auf der Erfolgswelle schwimmt, sieht es bei ihr in Sachen Liebe alles andere als rosig aus. Da kommt ihr die Werbeanzeige für eine christliche Dating-Website gerade recht. Warum eigentlich nicht? , denkt sie sich, meldet sich dort an, informiert sich über Kirchgänger und ihre Gepflogenheiten, und hat kurz darauf tatsächlich ein Date mit einem tollen Mann. Doch schon bald droht aufzufliegen, dass sie gar keine Christin ist. Und das, wo sie doch gerade Gefallen an ihrem neuen Leben findet ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.