Das Haus am Rande der Zeit

Zum Buch
Zum Buch

Sommer 1968. Familie Crane will in einem Haus in den Blue Ridge Mountains einen neuen Lebensabschnitt beginnen.

Es ist eine schwere Zeit. Patrick Crane, Megs Mann, hat seine Stellung als Pastor aufgegeben. Eine Affäre hat seine Ehe und seine berufliche Laufbahn zerstört. Aber Meg will ihn nicht gehen lassen. Sie ist schwer verletzt und Patrick hat keine Chancen mehr bei ihr. Aber sie bleibt. Und Patrick leidet. Er weiß, er hat richtig Mist gebaut.

Ihre Kinder Linda und Digger sind bei ihnen und nehmen die neue Umgebung unterschiedlich auf. Für den achtjährigen Digger, der immer fröhlich und munter ist, ist das neue Zuhause ein einziges Abenteuer, während Linda nur noch Frust schiebt.

Sie wäre gerne in der Stadt oder wenigstens irgendwo, wo sie ein Joint bekommen könnte. Selbst Rauchen geht hier nicht. Und sie findet alles hier einfach nur ätzend.

Patrick bekommt bei seinem Schwager eine Stelle als Automobilverkäufer, damit er zum einen seine Familie ernähren kann und zum anderen unter “familiären Aufsicht” bleibt. Patrick fügt sich in sein Schicksal. Hofft er doch auf einen Neubeginn mit seiner Frau.

Und so hat jede der Personen im “Haus am Rande der Zeit” seine Herausforderungen, denen sie sich stellen muss.

Und dann begegnen diese Menschen im Haus Personen, die plötzlich im Raum stehen und behaupten ebenfalls in diesem Haus zu wohnen. Und genauso plötzlich wie sie auftauchten, sind sie dann auch wieder verschwunden. Natürlich ist klar, dass dies für einige Verwirrung sorgt.

Aber es wird schnell klar, dass die aufgetauchten Personen keine Lügner sind. Sie wohnen tatsächlich im Haus. – Allerdings zu einer anderen Zeit!

Das Haus am Rande der Zeit” spielt mit den Perspektiven der einzelnen Protagonisten und nimmt den Leser mit in deren Gedankenwelt. Jedes Kapitel wird aus der subjektiven Sicht einer Hauptperson erzählt. Und so entwickelt sich vor den Augen des Lesers die ganze Geschichte.

Viel mehr sei jetzt aber nicht verraten. Denn es gibt noch einige Wendungen im Buch, die die Spannung aufrecht erhalten und es zu einem lesenswerten Buch mit Botschaft machen.

Ich habe es gern gelesen.

Bis demnächst

Andreas

Das Haus am Rande der Zeit Book Cover Das Haus am Rande der Zeit
Ann Tatlock
Roman
Brunnen
Juni 2016
Hardcover
352

1968: Aufgrund einer Affäre verlässt Pastor Patrick seine Gemeinde und zieht mit seiner Frau und den Kindern in ein abgelegenes Haus in den Bergen. Dort geschehen ungewöhnliche Dinge: Sie treffen auf Menschen, die behaupten, selbst in diesem Haus zu wohnen und aus einer anderen Zeit zu kommen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.